SportwettenFinder

Sportwetten Anbieter Test & Vergleich

Testbericht Bwin

Bwin

In den 2000er Jahren gehörte Bwin zu den größten Online Sportwetten-Betreibern weltweit. Bei Bwin kann bereits seit 1997, zu diesem Zeitpunkt noch unter dem Namen Bet and Win, im Internet gewettet werden. Inzwischen zählt der Sportwetten-Anbieter mehr als 10 Millionen Kunden weltweit. Die Führung in der Sportwetten-Branche hat Bwin mittlerweile an den Marktführer Bet365 abgeben müssen. Die Erfahrung des international agierenden Buchmachers ist jedoch immer noch deutlich spürbar. Nach wie vor gehört Bwin zu den Wettanbietern mit dem umfangreichsten Portfolio, wozu ebenfalls die Livewetten gehören.

Wir konnten im Test allerdings ebenfalls einige Schwächen aufdecken. Beispielsweise gelingt es dem Betreiber nicht, in Bezug auf die Wettquoten mit den Marktführern mitzuhalten. Gleiches gilt für die Internet-Präsenz, die zwar deutliche Qualtäten vorweisen kann, jedoch in Sachen Performance noch Nachholbedarf hat. Im ausführlichen Bwin Wettanbieter-Test hatten wir den Buchmacher auf dem Prüfstand und präsentieren nachfolgend unseren umfangreichen Test sowie die daraus gewonnenen Erfahrungen.

Die Wettquoten bei Bwin

Wie sich im Sportwetten-Test herausstellte, präsentieren sich die Bwin Wettquoten lediglich mit einem Durchschnittswert. Im gesamten Wettprogramm können sich die Sportwetten-Fans einen Auszahlungsschlüssel für Sportwetten von etwa 93 Prozent sichern. Nach umfangreichen Recherchen der Wettquoten für sämtliche Sportarten kommen wir zu dem Schluss, dass der Quotenschlüssel bei den unterschiedlichen Sportarten kaum voneinander abweicht. Gleichgültig, ob eine Wette beim Fußball, Tennis oder Eishockey abgeschlossen wird, im Durchschnitt muss bei Bwin mit einer Wettquote von rund 93 Prozent gerechnet werden. Dieser Wert verdeutlicht, dass der Buchmacher eine Marge von etwa 7 Prozent einbehält, womit sich Bwin in unserer Rangliste einen Platz im unteren Mittelfeld sichern kann. Wie bei anderen Buchmacher müssen allerdings ebenfalls bei Bwin mit einigen Schwankungen in Bezug auf die Wettquoten gerechnet werden. Es ist jedenfalls nicht davon auszugehen, dass Bwin Wettquoten anbietet, welche andere Wettanbieter überbieten. Wer auf der Suche nach Bestquoten für Favoriten- oder Außenseiter Wetten ist, sollte sich nach alternativen Buchmachern umsehen. Bwin ist dafür umso eher für gute Quoten auf Unentschieden-Wetten bekannt.

Das Wettangebot bei Bwin

In Bezug auf ein umfangreiches Wettangebot ist Bwin kaum zu schlagen. Der Buchmacher präsentiert sich mit einem vielfältigeren Wettportfolio, als jeder andere Wettanbieter auf dem Sportwetten-Markt. Den Sportwetten-Fans stehen bei diesem Buchmacher verschiedene Sportarten, Ligen und Events für ihre Tipps zur Verfügung. Qualität, Auswahl und Vielfalt des Wettangebots von Bwin ist in unserem Sportwetten-Vergleich kaum zu schlagen. Gleichgültig, wie groß oder beliebt ein sportliches Ereignis ist, bei Bwin finden die Tipper die passende Wettmöglichkeit. Aus diesem Grund kann das Wettangebot bei diesem Buchmacher durchaus als Aushängeschild bezeichnet werden.

Das Wettangebot bei Bwin in Zahlen

Insgesamt präsentiert sich der Sportwetten-Betreiber Bwin mit rund 40 verschiedenen Wettkategorien. Hierzu gehören neben den üblichen Sportarten Fußball, Tennis oder Basketball ebenfalls verschiedene Randsportarten. Ebenfalls zur Verfügung steht bei Bwin der häufig stark vernachlässigte Wintersport für die Sportwetten.

Durch die Vielzahl der verschiedenen Sportwetten bietet Bwin jeden Tag zwischen 30.000 und 40.000 verschiedenen Wettmöglichkeiten an. Diese Vielfalt ist nicht zuletzt einem großzügigen Angebot an Spezialwetten zu verdanken. Insbesondere bei den sportlichen Ereignissen der beliebten Sportarten wie zum Beispiel Fußball oder Tennis kann Bwin in Bezug auf die Tiefe der Sportwetten im Test punkten.

Fußball-Fans werden sich freuen, denn diese Sportart wird bei Bwin äußerst gut bedient. Bei dem österreichischen Buchmacher dürfen sich die Sportwetten-Fans auf die folgenden Wettmärkte freuen:

Bwin bietet nicht nur ein prall gefülltes Wettangebot rund um das runde Leder, sondern offeriert ebenfalls ein enorm tiefes Wettprogramm für jede weitere im Portfolio zur Verfügung stehenden Sportart. Aus diesem Grund wird der Buchmacher in der Rubrik Wettangebot zum Branchenleader.

Die Livewetten bei Bwin

Wie wir während unserer Recherchen feststellen konnten, wird das Livewetten-Programm bei Bwin ebenso umfangreich gestaltet wie das restliche Wettangebot. Dadurch gehört das Echtzeit-Wettportfolio ebenfalls zu den Besten in der Sportwetten-Branche. Livewetten können bei Bwin rund um die Uhr platziert werden. Insgesamt stehen den Livewetten-Fans täglich bis zu 500 verschiedene sportliche Ereignisse bei Bwin zur Verfügung. Selbst mitten in der Nacht besteht bei diesem Buchmacher zu jedem Zeitpunkt die Chance, eine Wette zu platzieren.

Bei den häufigsten Sportarten, welche im Livewetten-Bereich des Wettanbieters angeboten werden, handelt es sich um Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey, Tischtennis, Volleyball oder Badminton. Für diese Sportarten bietet der Wettbetreiber eine Vielzahl von Wettoptionen. Selbst für weniger beliebte sportliche Ereignisse werden im Livewetten Center bei Bwin mit rund 50 verschiedenen Wettvarianten präsentiert.

Das schlichte Design des Livewetten-Bereichs bei Bwin sorgt für die nötige Übersicht. Nach aufwändigen und animierten Grafiken wird bei diesem Buchmacher vergeblich gesucht. Ein Livestream wird bei Bwin nicht offeriert, stattdessen beschränkt sich der Wettanbieter auf einen Liveticker, mit welchem sich die Sportwetten-Fans über die wichtigsten Ereignisse im Spiel auf dem Laufenden halten können. Bwin-Kunden haben die Möglichkeit, den Account zu personalisieren. Beispielsweise besteht die Option, eine Reihe von Schaltflächen manuell hinzuzufügen oder zu entfernen. Darüber hinaus kann die Ansicht der Webseite beliebig verändert werden.

Bwin stellt eine Auswahl an Live-Videos zur Verfügung, mit welchem die Kunden dieses Buchmachers einige Spiele, auf die ebenfalls eine Wette abgeschlossen werden kann, live mitzuverfolgen. Das österreichische Wettunternehmen sorgt mit der 1-Klick-Funktion trotz der enormen Angebotsvielfalt für eine schnelle Tippabgabe. Mit dieser Funktion kann vor der Wettabgabe die Höhe des Einsatzes sowie die gewünschte Möglichkeit für die Änderung der Quote definiert werden. Auf diese Weise kann eine Wette mit nur einem Mausklick abgeschlossen werden.

Die Wettquoten im Livewetten-Bereich gestalten sich bei Bwin ähnlich, wie im Pre-Match-Bereich des Buchmachers. Bwin schafft es im Test auch in diesem Bereich nicht an die Spitze der Rangliste. Im Echtzeit-Wettbereich können sich die Sportwetten-Fans durchschnittliche Quoten von 92 bis 93 Prozent sichern.

Einzahlungen bei Bwin Sportwetten

Um das Wettkonto bei Bwin zu kapitalisieren, muss zunächst die Registrierung bei diesem Buchmacher erfolgen. Wie sich im Test zeigte, ist die Anmeldung als Neukunde bei diesem österreichischen Wettanbieter unproblematisch und kostenlos möglich. Dies gilt ebenfalls für die finanziellen Transaktionen bei Bwin, welche mit einigen Mausklicks vorgenommen werden können. Sobald ein neues Wettkonto bei Bwin registriert wurde, können die Kunden dieses Buchmachers im persönlichen Kontenbereich eine Einzahlung vornehmen.

In Bezug auf die Vielfältigkeit der offerierten Zahlungsmethoden muss sich Bwin nicht vor der Konkurrenz verstecken. Für eine Einzahlung auf das Wettkonto stellt der Buchmacher die nachfolgend aufgeführten Zahlungsdienstleister zur Verfügung:

Der Mindesteinzahlungsbetrag wurde von dem Wettanbieter auf 10 Euro festgelegt. Einzige Ausnahme: Die reguläre Banküberweisung. Wer sich für diese Zahlungsmethode entscheidet, muss einen Mindestbetrag in Höhe von 20 Euro einzahlen. Mit der Paysafecard sind Einzahlungen auf das Bwin-Wettkonto bereits ab einem Betrag in Höhe von 5 Euro möglich. Gebühren werden bei der Kontokapitalisierung nicht in Rechnung gestellt.

Die Auszahlungen bei Bwin Sportwetten

Bwin konnte sich im Test für die Rubrik Auszahlungen ebenfalls eine gute Bewertung sichern. Der Buchmacher ist für eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung in Bezug auf die Gewinnauszahlungen bekannt. Insgesamt stellt der österreichische Sportwetten-Betreiber für die Gewinnauszahlungen 9 verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Hierzu gehören neben den Kreditkartenzahlungsmöglichkeiten VISA- oder Diners-Club ebenfalls Neteller, Banküberweisung, Entropay, Kalixa, Skrill, Paypal sowie die elektronische Überweisung.

Die amerikanische eWallet Methode Paypal gehört zu den beliebtesten Zahlungsdienstleistern im Internet. Mittlerweile bieten eine Vielzahl von Sportwetten-Betreibern diese Zahlungsmethode im Portfolio an. Bwin hat den zulässigen Mindestbetrag für eine Auszahlung auf 30 Euro festgelegt. Gebühren werden den Kunden dieses Buchmachers bei einer Auszahlung nicht in Rechnung gestellt.

Vor der ersten Auszahlung kommt es bei Bwin im Rahmen von gesetzlichen Vorschriften zu einer Identitätsprüfung. Diese Vorgehensweise ist in der Sportwetten-Branche durchaus üblich und sorgt für die entsprechende Sicherheit. Bei der Auszahlung ist darauf zu achten, dass Bwin diese ausschließlich mit der Zahlungsmethode veranlasst, welche für eine Einzahlung genutzt wurde.

Der Bwin Neukundenbonus

Neue Kunden werden bei Bwin mit einem Willkommensbonus in Höhe von 100 Prozent, bis zu 100 Euro begrüßt. Bei diesem Neukundenbonus handelt es sich um ein marktübliches Angebot, mit welchem sich der Buchmacher in unserer Rangliste einen Platz im oberen Mittelfeld sichern kann. Die Bonusbedingungen wurden moderat und fair gestaltet. Um Eine Auszahlung beantragen zu können, muss bei der Umsetzung eine Quote von 1.70 eingehalten werden. Hierfür räumt der Buchmacher eine Frist von 90 Tagen ein.

Wer sich bei Bwin als Neukunde registriert, wird demnach mit einem Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro begrüßt. Dieses Willkommensangebot steht in direkter Abhängigkeit mit der ersten Einzahlung: Den Bwin-Kunden steht ein Zeitraum von 30 Tagen nach der Eröffnung eines neuen Wettkontos zur Verfügung, um den Bonus mit einer Mindesteinzahlung in Höhe von 10 Euro zu aktivieren. Der Buchmacher gewährt dabei einen Bonusbetrag in Höhe von 100 Prozent. Maximal gewährt Bwin jedem neuen Kunden einen Bonus in Höhe von 100 Euro. Dieser Betrag unterliegt den nachfolgend aufgeführten Roll Over Konditionen:

Im Großen und Ganzen konnte uns der Willkommensbonus im Sportwetten-Test überzeugen. Das Neukundenangebot richtet sich an alle Kunden aus Deutschland und Österreich.

Sicherheit und Seriosität bei Bwin

Gegründet in den 90er Jahren gehört Bwin zu den ältesten Wettanbietern der Sportwetten-Branche und zählte über viele Jahre zu den Marktführern. Zwar wurde der Markt immer härter umkämpft und einige Konkurrenten konnten an Bwin vorbeiziehen, dennoch gehört Bwin noch heute zu den etablierten und seriösen Sportwetten-Anbietern weltweit. Mittlerweile zählt der Buchmacher über 5 Millionen registrierter Wettkunden.

Diese enorme Kundenanzahl verdankt Bwin nicht zuletzt an den intensiven Bemühungen in der Werbung aus den 2000er Jahren. In dieser Zeit konnte sich der Wettanbieter durch die Sponsorentätigkeit sowie Partnerschaften im gesamten europäischen Bereich einen Namen machen. Bwin konnte bereits mit Vereinen wie Juventus Turin, Real Madrid, RSC Anderlecht oder der MotoGP-Serie zusammenarbeiten.

Der österreichische Sportwetten-Betreiber ist darüber hinaus ebenfalls an der Sicherheit der Kundendaten interessiert. Mit Lizenzen aus Gibraltar von dem Gibraltar Gambling Commissioner sowie aus Großbritannien von der Britischen Gambling Commission erfüllt Bwin sämtliche Voraussetzungen für ein seriöses und sicheres Wettumfeld.

Mit diesen Faktoren sowie dem verantwortungsvollen Umgang mit den Kundendaten, welcher durch eine SSL-Verschlüsselung gewährleistet wird, wird Bwin zu einer attraktiven Option für die Sportwetten im Internet. Im Jahr 2014 erfolgte die Übernahme von Bwin durch die GVC Holdings, bei dem es sich um einen internationalen Gambling-Konzern handelt. Seit diesem Zeitpunkt wird der Wettanbieter als eigenständige Markte weitergeführt.

Fazit und Erfahrungen zu Bwin Sportwetten

Während unseres Testes konnten wir für den Branchen-Primus aus Österreich die folgenden Vorzüge erkennen:


Jetzt Bonus sichern